Elfi - die Zappelige

Pointer-Mix Hündin, aus spanischer Tötungsstation Vitoria, geb. 2008

 

Elfi kam als Angsthund zu uns und verbrachte die ersten Tage 24 Stunden unter der Couch. Erst nach und nach fasste sie Vertrauen. Eine hoffnungsvolle Vermittlung scheiterte. Sie war 3 Tage verschwunden und wurde nur durch Zufall von Tierschützern entdeckt und eingefangen. Als Fazit dieser „Aktion“: Sie bleibt für den Rest ihres Lebens im Gnadendomizil.